Möritz, der anstrebende Gangster, der Gruppe. Das er aber nicht so richtig ausleben kann, da es harten Gegendruck gibt. Möritz ist immer erreichbar, er hat sich die besten Arbeitszeiten der Welt ausgesucht, das kommt uns dann auch sehr günstig wenn wir wieder mal Freitags Abends etwas machen wollen. Um noch einmal auf das Thema zu kommen, er trägt keine Frauenunterwäsche. Lasst euch doch nicht immer verarschen. Pussy Pussy.
Maggo, der lied nummer 5 in den Arsch tritt um mal wieder auf die Straße zu gehen und Sankt Martin Lieder zu singen. Maggo ist unser Ussel der Gruppe, er verbringt seine Zeit mit kleinen Miniaufträgen indem er bei anderen Leuten bügelt. Das verdiente Geld wird dann direkt für den Frisör ausgegeben. Den er schon durch seine großzügigen Spenden Aktionen zum Multimillionär gemacht hat. Indem er ausversehen 2.30€ anstatt 2.50€ bezahlte.
Maggus unsere Locke. Nach der Scheidung von Paris Hilton suchte er wieder halt im Leben. Da traff er lied nummer 5 und wir gaben ihm Liebe und Geborgenheit. Es wurde oft behauptet, man hätte ihn schon mal in einer Gummibärentüte gesichtet. Aber was die Leute alles so sagen. Wenn es nach denen gehen würde wären wir jetzt Arbeitslos. Oh, die 600€ Frau. Nur ein mal noch, sorry ich zittere, ich kann nicht mehr weiter schreiben.